Freitag, 26. Juli 2013

Vom Muckefuck zum Espresso - Das Koffein-Experiment -Teil 5


Kommentare:

  1. Hallo, wir haben eine Facebookgruppe, die sich mit dem gleichen Thema beschäftigt. Interesse? P.s. nimmst Du natürliches, oder synthetisches Koffein?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob es sich bei dem Pulver, das ich verwende, um natürliches oder synthetisches Koffein handelt, habe ich bislang nicht herausfinden können. Ich gehe von synthetischen aus. Es liegt mir ein Analyse-Zertifikat vor, dass mir die Reinheit bestätigt... leider kann ich dem jedoch nicht entnehmen, wie es gewonnen wurde. Wegen der hohen Reinheit vermute ich, dass es nicht natürlich gewonnen wurde, weil vermutlich der Aufwand, natürlich gewonnenes Koffein absolut rein zu bekommen, recht hoch sein wird.
      Sollte ich herausfinden, wie es gewonnen wurde, werde ich das hier und im Newsletter veröffentlichen.

      Löschen
  2. Ich habe den ganzen Thread verfolgt, und habe es mal versucht. Irgendwie kriege ich die Mischung und Handhabung nicht hin. Nach dem Erhitzen in der Micro war alles einigermaßen klar. Sobald es sich nur ein wenig abgekühlt hat wurde es zu einer weißen, puddingartigen Masse.!?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist der "Vanillepudding-Effekt"... an dem Problem arbeiten wir jetzt schon über drei Wochen. Inklusive Informationsgewinnung bei einem Chemiker.
      Stand jetzt ist, dass wohl das starke Erhitzen zu diesem Effekt führt. Eine praktikable Lösung für das Problem erarbeiten wir gerade. Werde ich dann hier auch ausführlich zu schreiben. Statusmeldungen zwischendurch gebe ich über die Google Gruppe. Dort kann man sich auch so anmelden, dass man nicht jedesmal eine Mail bekommt, sondern auf der Webseite nach neuen Nachrichten schaut. Kannst Dich gerne dort anmelden.

      Löschen